Kabarett in der Kirche

Hinnerk Hannsen zu Gast auf Rügen!

 

 

Dort plaudert er im wahrsten Sinne über Gott und die Welt:


Denn warum schaut Jesus gerade in Hamburg-Eimsbüttel, in Hinnerk Hannsens Bar, auf eine Tasse Kaffee vorbei? Und mit welchem Trick kann man Jesus in den Stellenplan der Nordkirche eingruppieren?


Wieso bietet die Sparkasse Holstein die saugfähigste Kapitalanlage an? Weshalb schmeckten Butterbrote in Bebra grausam?


In seiner (Lese-)Satire „Bis Jesus in den Versand kommt“, geht der Hamburger Barkeeper Hinnerk Hannsen diesen Fragen und weiteren Absurditäten auf den Grund. Humorvoll, staubtrocken, aber nicht hanseatisch unterkühlt.